CNC-Bausatz Fauvel AV45

Bestellung und Lieferzeit des umfangreichen Bausatzes nach Absprache. Erfahrung im Flugmodellbau sollte vorhanden sein.

Das Semi-Scale Modell des Motorseglers Fauvel AV45 wurde von mir auf Wunsch eines Österreichischen Modellfliegers konstruiert. Unterlagen zum Original sind nur spärlich zu finden. Einige gute Unterlagen habe ich dennoch zusammentragen können, um die Fauvel AV45 mit meinem CAD-Programm Rhino3d zu konstruieren. Der Rumpf ist eine verzahnte Holzkonstruktion. Die Rumpfbeplankung ist als Abwicklung aus dem CAD erstellt worden und wird vorgefräst. Der Flügel ist konventionell in Holm-Rippe aufgebaut. Die Winglets sind abnehmbar in einer Einschubverkastung gelagert. Einen umfangreicher Baubericht findet Ihr auf das-nurfluegelteam.de

Als Profil setze ich das Phönix von Martin Lichte ein. Das Modell hat ausgezeichnete Flugeigenschaften.

Inhalt des CNC-Bausatzes: CNC gefräste Holzteile, gefräste Beplankungsleisten für den Rumpf, Kabinenhaube, Bauplan im Maßstab 1:1, CD mit vielen Baustufenfotos, Kiefernleisten, Füllklötze, CFK/GFK-Steckungsteile, Balsabrettchen.

Hier noch einige Impressionen.




das Rumpfgerüst kann ohne Helling aufgebaut werden. Alle Teile passen verzahnt ineinander.


die Leisten werden vorgefräst und sind mit dem CAD-Programm auf Maß gezeichnet


nach einem Beplankungsplan wird der Rumpf mit diesen Leisten beplankt.





einige Flugbilder von Wilhelm Lukas (Österreich):










Preis Fauvel AV45 CNC-Bausatz